Skulpturen im Botanischen Garten 2014 | Volkmar Kühn | Skulptur – Mensch – Tier

Vernissage: 6. Juni, 18.00 Uhr im Stadtspeicher und 19.00 Uhr im Botanischen Garten, es spricht Michael Hametner, MDR

  …. Das künstlerische Schaffen Volkmar Kühns ist geprägt von der Frage nach dem Verhältnis der Tiere an sich sowie des Menschen zum Tier, zur Natur. Mit seinen Skulpturen, in Bronze gegossen oder in Ton gebaut und gebrannt, versucht der Bildhauer sein Verständnis von der Welt Ausdruck zu verleihen. Mit seinen androgynen Menschwesen, Maskenmenschen und Mensch-Tier-Schöpfungen thematisiert Kühn nicht selten die Entfremdung von Mensch und Tier, von Mensch und Natur. Sie spiegeln ferner die für den Künstler unantastbare Würde der Tiere wider und ergründen Eigenschaften und Eigenheiten der Menschen….

 Michael Hametner, 2014 „Skulpturen im Botanischen Garten 2014 | Volkmar Kühn | Skulptur – Mensch – Tier“ weiterlesen

Skulpturen im Botanischen Garten 2012 | mondphase.feld | Barbara Neuhäuser

3. August bis 28. Oktober 2012

Barbara Magdalena Neuhäuser verwandelt vom 3. August bis zum 28. Oktober 2012 den Botanischen Garten in Jena mit Holz- und Steinskulpturen in einen Skulpturenpark.

Die Pleinair-Ausstellung des Jenaer Kunstvereins e.V. erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Botanischen Garten der Friedrich-Schiller-Universität. Die Arbeiten der Künstlerin besitzen durch die Wahl des Materials – Holz und Stein – und durch die künstlerische Bearbeitung mit sanft geschwungenen Linien und harten Kanten einen organischen und bisweilen auch anthropomorphen Charakter, der mit der Vegetation und der Gestaltung des Botanischen Gartens in Jena eine spannungsvolle Symbiose eingeht. Mit ihren zeichenhaften Holz- und Steinskulpturen ermöglicht die Künstlerin dem Besucher auch den Botanischen Garten neu wahrzunehmen und zu erfahren. Gerade der lange Ausstellungszeitraum lässt beiden Akteuren, den Skulpturen und dem Garten, Zeit und Raum, um sich zu verändern und zu entwickeln. „Skulpturen im Botanischen Garten 2012 | mondphase.feld | Barbara Neuhäuser“ weiterlesen