Lyrik & Musik im Kunstverein. Mit Kinga Tóth, Özlem Özgül Dündar und Tommy Neuwirth

Dienstag | 26.03.2019 | 20 Uhr

Kinga Tóths Lesungen, die sich häufig in Performancetheater verwandeln, sind wegen ihrer Intensität ein unvergessliches Erlebnis! In ihren Gedichten ist Sprache die wahre Bauherrin der Welt. Sprache, die ihre Bausteine überall aufsammelt und zu einem Mensch-Maschine-Artefakt zusammenbaut. Ihr neuer Band „Party“ vereint Gedichte und Zeichnungen. Kinga Tóth war 2016 Stadtschreiberin in Jena und lebt derzeit in Graz. „Lyrik & Musik im Kunstverein. Mit Kinga Tóth, Özlem Özgül Dündar und Tommy Neuwirth“ weiterlesen

Lesung: Annette Leo – Das Kind auf der Liste

Freitag | 09.11.2018 | 19.30 Uhr

Berührend und unvergesslich: Die Geschichte von Willy Blum und seiner Familie. Willy Blum war sechzehn Jahre alt, als er in Auschwitz Birkenau ermordet wurde. Von ihm blieb nur ein Name auf einer Liste, neben dem durchgestrichenen Namen Jerzy Zweigs, der durch Bruno Apitz` Roman „Nackt unter Wölfen“ weltberühmt wurde. „Lesung: Annette Leo – Das Kind auf der Liste“ weiterlesen

1. Internationales Festival der Erzählkunst in Jena | Eröffnung

Dienstag | 16. Oktober | 17 Uhr

Es ist Zeit für Geschichten!

„Von Zaunhütern und Grenzgängern“

Das 1. Internationale Festival der Erzählkunst in Jena „Narrare“ begrüßt seine Besucher mit Geschichten am Feuerkorb bei Glühwein und Punsch vor dem Jenaer Stadtspeicher, Markt 16, zusammen mit dem Jenaer Kunstverein. „1. Internationales Festival der Erzählkunst in Jena | Eröffnung“ weiterlesen