women of the house – Kuration: Marke.6 – Ausstellungsraum der Bauhaus-Universität Weimar

Ausstellungszeitraum: 24.08.-28.09.2019

„Women of the house“ hebt weibliche Positionen in der modernen Kunst von Studentinnen des Bauhauses Weimar hervor. Auch wenn sich die Kunstwelt radikal verändert, sind weibliche Stimmen und Positionen immer noch unterrepräsentiert. Deshalb braucht es immer etwas Besonderes – so scheint es – um feministische Kunst zu zeigen. Die Ausstellung präsentiert ein breites Spektrum an Genres und Themen. Damit initialisiert sie einen Diskurs über Frauen in der Kunstwelt und versucht, Fragen nach der Verortung von Frauen in der Kunst sowie nach den Künstlerinnen selbst zu beantworten. „women of the house – Kuration: Marke.6 – Ausstellungsraum der Bauhaus-Universität Weimar“ weiterlesen

BLINDER FLECK | Studierende der Klasse Bruno Raetsch | Bildhauerei

19. Mai bis 27. Juni 2018
Vernissage: Freitag | 18. Mai | 19 Uhr

Der Jenaer Kunstverein versteht sich als ein Ort, der gezielt jungen Künstlerinnen und Künstlern Ausstellungsmöglichkeiten bietet. Die Gruppenausstellung „BLINDER FLECK“ präsentiert Arbeiten von sechs Studierenden der Studienrichtung Bildhauerei/Figur an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein Halle (Klasse Professor Bruno Raetsch). „BLINDER FLECK | Studierende der Klasse Bruno Raetsch | Bildhauerei“ weiterlesen