Skulpturen im Botanischen Garten 2015 | Michael Ernst | Die Summe der Teile

6. Juni 2015 – 3. Oktober 2015
Botanischer Garten Jena, Fürstengraben 26
Öffnungszeiten: täglich 10 – 19 Uhr (letzter Einlass: 18.30 Uhr)
In Zusammenarbeit mit dem Botanischen Garten der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Vernissage: 5. Juni 2015, 19 Uhr
Der Künstler ist anwesend.

Zur Einführung spricht Dr. Elisabeth Fritz, Kunsthistorisches Seminar der Universität Jena.

„Die stählernen Skulpturen von Michael Ernst zu betrachten, ist in mehrfacher Hinsicht ein Vergnügen. Es ist erstens ein ästhetisches Vergnügen, die anmutig-leichten oder würdevoll-gleichmäßigen Bewegungen der elegant und funktional präzise ausgearbeiteten beweglichen Teile der kinetischen Skulpturen […] zu beobachten. Und es ist ein Vergnügen, die anregende Schönheit der Bewegungssysteme insgesamt auf sich wirken zu lassen – wahrzunehmen, dass und inwiefern Harmonie, d.h. das genau richtige Verhältnis der Teile zum Ganzen, diese Bewegungen hervorbringt.“ (Dörte Ernst)

Einladungskarte_Ernst_Summe-der-Teile