Jahresprogramm 2019 – Dialektik der Formen | Dialektik der Moderne

Der Jenaer Kunstverein zieht im Bauhaus-Jubiläumsjahr 2019 einen Spannungsbogen zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Gibt es Kontinuitäten von der Kunst der klassischen Moderne zur heutigen zeitgenössischen Kunst? Welche Veränderungen, Neuerungen und Transformationen lassen sich aufzeigen? Die Moderne entwickelte sich aus der Dialektik von Abstraktion und Figürlichkeit. Diese beiden Pole stehen im Mittelpunkt von vier Ausstellungen im Stadtspeicher und von zwei Skulpturenausstellungen im Frommannschen und Botanischen Garten Jena.

„Jahresprogramm 2019 – Dialektik der Formen | Dialektik der Moderne“ weiterlesen

Sonderveranstaltungen zur Ausstellung der Entwürfe zum Botho-Graef-Kunstpreis der Stadt Jena 2018:

So, 9. Dezember 2018, 10 Uhr – Matinee | Führung und Gespräch zu den Entwürfen mit der Kuratorin des Wettbewerbs Verena Krieger

Di, 18. Dezember 2018, 12 Uhr – Rundgang zur Mittagspause | Svenja Clauss, Friedrich-Schiller-Universität Jena, führt Sie durch die Ausstellung.

Do, 3. Januar 2019, 18 Uhr – Abendrundgang | Andrea Karle, Friedrich-Schiller-Universität Jena, führt Sie durch die Ausstellung.

So, 13. Januar 2019, 15 Uhr – Sonntagsrundgang | Lisa Bott, Friedrich-Schiller-Universität Jena, führt Sie durch die Ausstellung.

So, 20. Januar 2019, 11 Uhr – Familiensonntag „Kinderjury“ | Treffpunkt: Stadtmuseum Jena, Markt 7, Jena | Gemeinsam mit Julia Kehmann von der Kunstsammlung Jena können Familien die Ausstellung erleben.

So, 27. Januar 2019, 11 Uhr – Matinee zum Abschluss der Ausstellung

Die Rundgänge kosten 3 € / ermäßigt 1,50 €.