jazz! made in switzerland: Stucki & Steiner

Samstag | 24.11.2018 | 20 Uhr

Premiere im Jenaer Kunstverein! Die Jazzmeile Thüringen macht Station in der Galerie im Stadtspeicher. Hoch über dem Marktplatz erklingt Musik aus der Schweizer Alpenrepublik. Jazz at it’s best!

Die Ausgangslage, die sich Marc Stucki und Christoph Steiner für ihr Duo ausgedacht haben, ist simpel und herausfordernd zugleich. Die beiden Musiker, die sich schon lange kennen und in diversen Formationen zusammen gespielt haben, lassen ihre individuellen Spielweisen ungeschminkt aufeinander treffen. Hier ein Schlagzeug, da ein Saxophon – Jazz im Kleinformat. Vom Gedankenaustausch beim Tête à tête bis zur Keilerei kann hier musikalisch alles passieren und das tut es auf ihrem Debut-Album ‘Building’, sowie an jedem Konzert auch. Das geschriebene Material legt Stimmungen frei, welche in Improvisationen weitergeführt oder auch komplett gebrochen werden. Die entstehende Freiheit ist geprägt vom Dialog mit dem Mitmusiker, den Zuschauern und dem Ort, an dem gerade gespielt wird. Stucki und Steiner’s Liebe zu pulsierender Musik wird hier in dynamischen Extremen und grossem klanglichem Bewusstsein gepflegt und führt immer zu unvorhersehbaren Resultaten. Wie ein Spiel, aber ein wahres Klangerlebnis. 

Marc Stucki – saxophones
Christoph Steiner – drums

Eintritt: 8 € / 12 €

Ein Konzert der Veranstaltungsreihe „10 Jahre made in Switzerland“ der Jazzmeile Thüringen 2018 in Kooperation mit dem Jenaer Kunstverein.