jazz!-Konzert: HOOP [ hu:p ]

Samstag, 3. Dezember 2022
Einlass: 19:45 Uhr, Beginn: 20:15 Uhr
Eintritt: 10 € / 5 € ermäßigt / kostenfrei mit jenabonus-Karte

Die jazz!-Reihe im Kunstverein wird fortgesetzt – mit einer Premiere der One-Man-Band HOOP [ hu:p ] in ungewöhnlicher Besetzung.

Mit Tenorsax, Klarinette, Bassklarinette und Loopgerät kreiert Nils Alf musikalische Welten ganz persönlicher Färbung. Hoop fließt, kreist, groovt, loopt, improvisiert, verziert, reduziert, verdichtet, schichtet… Elemente von elektronischer Musik, Tango, Klezmer, Bossa Nova u.a. verweben sich zu einem jazzigen Ganzen. Die live aufgenommenen Loops bilden das Ensemble und öffnen den Raum für gefühlvolle Improvisationen und lyrische Melodien.

Der Musiker

Der Musiker Nils Alf hat sein Jazzstudium in Saxophon und Klarinette 2013 in Weimar abgeschlossen und ist seitdem aktiver Teil der Szene in Thüringen und darüber hinaus.
Seine Konzerte reichen von Jazz über Swing, Ska, Weltmusik und zeitgenössische Improvisation bis Funk und Pop.
Nils Alfs Anliegen ist es dabei, sich in den Fluss der Musik zu stürzen und sein Publikum zu bewegen, sowohl physisch, also tanzend, als auch emotional.

https://www.nilsalf.de/

Videos

  Die folgenden Videolinks führen zur Videoplattform YouTube. Durch Abspielen willigen Sie in die Datenschutzbestimmungen von YouTube/Google ein.

HOOP [ hu:p ] – Balu

HOOP [ hu:p ] – Downtown Weimar

HOOP [ hu:p ] – Paris


Konzert: HOOP [ hu:p ]
Datum: Samstag, 3. Dezember 2022
Einlass: 19:45 Uhr, Beginn: 20:15 Uhr
Eintritt: 10 € / 5 € ermäßigt / kostenfrei mit jenabonus-Karte
Ort: Galerie des Jenaer Kunstvereins im Stadtspeicher, Markt 16


Eine Veranstaltung der Jazzmeile Thüringen.

Die Website verwendet für die Funktionalität notwendige Cookies. Sie können in den Browsereinstellungen deaktiviert werden.

Datenschutzerklärung