Jazz! – Tal Arditi Solo

Samstag | 19. Oktober 2019 | 20 Uhr

Tal Arditi gilt als ein junges Gitarrenwunder. Er begann mit nur 16 Jahren am prestigeträchtigen Jazz-Institut der Rimon Music University zu studieren. Mit 18 Jahren machte er sein Jazz-Diplom und entschied sich nach Berlin zu ziehen. Dort wurde er schnell zu einem der meistgesuchten Spieler der lokalen und internationalen Jazz-Szene. Er trat auf verschiedenen Jazzfestivals in Israel und Europa auf, wie dem „Umbria Jazz Festival“, „Red Sea Jazz Festival“, „Jerusalem Jazz Festival“, und dem „XJAZZ festival“. „Jazz! – Tal Arditi Solo“ weiterlesen

In guter Nachbarschaft #22 – Lesung und Konzert mit Marko Dinić, Baldabiou u.a.

Mittwoch | 30.10.2019 | 20 Uhr

Der in Wien lebende Autor Marko Dinić wird aus seinem für den österreichischen Buchpreis nominierten Romandebüt „Die guten Tage“ lesen, in dem er sprachmächtig und bildreich vom Krieg in Ex-Jugoslawien und der noch immer zerrütteten Gegenwart Serbiens erzählt. „In guter Nachbarschaft #22 – Lesung und Konzert mit Marko Dinić, Baldabiou u.a.“ weiterlesen

jazz! – Duo Cello – Dialogue of Insects

Freitag | 08.11.2019 | 20 Uhr

Wie erstaunlich! Plötzlich, als hätte sich die Zeit beschleunigt, treffen sich hier zwei Generationen von Improvisatoren in einem Gespräch, in dem nichts ausgelassen und nichts dem Zufall überlassen wird. Duo Cello – das sind der finnische Saxophonist Harri Sjöström  und der portugiesische Cellist Guilherme Rodrigues. Diese beiden außergewöhnlichen Musiker, die beide in Berlin leben, schließen sich zu einer unvergesslichen Session zusammen. „jazz! – Duo Cello – Dialogue of Insects“ weiterlesen