Zeitraum: 07.03.2023 – 31.05.2024
Ort: Galerie des Jenaer Kunstvereins im Stadtspeicher, Markt 16, Jena
Öffnungszeiten: Do 14–19 Uhr, Fr 1418 Uhr, Sa 12–18 Uhr
Freier Eintritt
Samstag, 18. Mai, 16 Uhr: Rundgang mit der Künstlerin Annekatrin Lemke durch die Ausstellung, freier Eintritt

Die erste Ausstellung des Jenaer Kunstvereins zeigt abstrakte Farbräume von Annekatrin Lemke und Christian Henkel. Beide künstlerische Positionen erforschen die Bedingtheiten und Möglichkeiten ihres jeweiligen Mediums und loten dessen Grenzen aus.

„“ weiterlesen

Fotografien von Jens Nommel und Wolfgang Grau – Zwischen Sachlichkeit und Poesie

Zeitraum: 28.10.2023 – 9.12.2023
Ort: Galerie des Jenaer Kunstvereins im Stadtspeicher, Markt 16, Jena
Öffnungszeiten: Mi, Fr, Sa 12–16 Uhr Do 12–19 Uhr
Freier Eintritt

Als letzte Ausstellung in diesem Jahr präsentiert der Jenaer Kunstverein Fotografien von Jens Nommel (Hamburg) und Wolfgang Grau (Jena). Die Arbeiten beider Künstler zeichnet eine besondere Ästhetik aus, die sich in der Ausgewogenheit der Bildkompositionen, in der gezielten Nutzung des Lichtes sowie im Streben nach einer hohen technischen Qualität äußert.

„Fotografien von Jens Nommel und Wolfgang Grau – Zwischen Sachlichkeit und Poesie“ weiterlesen

Blühende Landschaft

Zeitraum: 1. September–14. Oktober 2023
Öffnungszeiten: Mittwoch, Freitag, Samstag 12–16 Uhr, Donnerstag 12–19 Uhr
Freier Eintritt
↗ English Version

Zwischen der Fernseh-Ansprache von Bundeskanzler Helmut Kohl am Vorabend der deutschen Wiedervereinigung und dem anarchischen Punksong »Scheiß DDR« der Band Pisse aus Hoyerswerda entfaltet sich die Ausstellung des Jenaer Kunstvereins, die sich auf die Suche macht nach den von Kohl versprochenen „Blühenden Landschaften“.

„Blühende Landschaft“ weiterlesen

Die Website verwendet für die Funktionalität notwendige Cookies. Sie können in den Browsereinstellungen deaktiviert werden.

Datenschutzerklärung