14. Jahresauktion – Die Nachbesichtigung

Mittwoch –Samstag | 04.–07. Dezember 2019
Öffnungszeiten: Mi, Fr, Sa  12–16 Uhr, Do 12–19 Uhr

Die Nachbesichtigung der nicht versteigerten Werke zu Thüringens größter Auktion zeitgenössischer Kunst findet zwischen dem 04. und 07. Dezember 2019 statt.
Nicht versteigerte Kunstwerke können zum Startpreis (siehe Auktionskatalog) erworben werden. 
„14. Jahresauktion – Die Nachbesichtigung“ weiterlesen

Skulpturen im Botanischen Garten | Dietrich Klinge

21. Juni bis 15. September 2019

Dietrich Klinge thematisiert mit seinen Skulpturen die Darstellung und Sichtbarmachung der Vielfalt des menschlichen Wesens und Körpers. Er schafft eine Illusionen durch das Spiel zwischen scheinbaren Holzskulpturen und seiner Arbeit mit Bronzegüssen. 

Das Ausstellungsjahr 2019 des Jenaer Kunstvereins verbindet die Skulpturen-Ausstellungen im Frommanschen Garten und Botanischen Garten miteinander. Die abstrakte Arbeit von Dr. Molrok alias Michael Ritzmann (Erfurt) im FrommannschenSkulpturenGarten tritt mit den Figuren von Dietrich Klinge (Weidelbach) in Korrespondenz. „Skulpturen im Botanischen Garten | Dietrich Klinge“ weiterlesen

women of the house – Kuration: Marke.6 – Ausstellungsraum der Bauhaus-Universität Weimar

Ausstellungszeitraum: 24.08.-28.09.2019

„Women of the house“ hebt weibliche Positionen in der modernen Kunst von Studentinnen des Bauhauses Weimar hervor. Auch wenn sich die Kunstwelt radikal verändert, sind weibliche Stimmen und Positionen immer noch unterrepräsentiert. Deshalb braucht es immer etwas Besonderes – so scheint es – um feministische Kunst zu zeigen. Die Ausstellung präsentiert ein breites Spektrum an Genres und Themen. Damit initialisiert sie einen Diskurs über Frauen in der Kunstwelt und versucht, Fragen nach der Verortung von Frauen in der Kunst sowie nach den Künstlerinnen selbst zu beantworten. „women of the house – Kuration: Marke.6 – Ausstellungsraum der Bauhaus-Universität Weimar“ weiterlesen