Jahresprogramm 2023

RELATIONEN

Gemeinsam mit Ihnen möchte der Jenaer Kunstverein im Jahr 2023 sich stetig wandelnde Netzwerke von Beziehungen erkunden und reflektieren – ausgehend von unterschiedlichen künstlerischen Positionen. Denn gegenwärtig wird sichtbar, von welch komplexen Strukturen unsere Welt geprägt ist und welche Spannungen und Widersprüche dies in sich birgt: Zwischen Abhängigkeitsverhältnissen und Synergie-Effekten, Entkopplungen und neuen Verbindungen können Veränderungen von Beziehungen zu Weiterentwicklung oder auch zu Stagnation oder Rückschritt führen. Auch im Subsystem der Kunst spielen vielgestaltige Relationen verschiedener Akteur*innen und Elemente eine zentrale Rolle, beispielsweise zwischen Form und Inhalt, Idee und Materialisierung, Betrachter*in und Gegenstand der Betrachtung. 

„Jahresprogramm 2023“ weiterlesen

Unmonumental Moments

Installation, erweiterte Malerei & Wandzeichnung –
Fabian Reetz, Lea Bredenbals, Felix Deiters, Coretta Klaue, Till Röttjer, Lilly Marie Braatz, Rio Usui

Laufzeit: 26.11.2022–28.01.2023
Öffnungszeiten: Mi, Fr, Sa: 12–16 Uhr; Do: 12–19 Uhr
 Finissage am Samstag, 28.01.2023, 14–20 Uhr mit Performances, Lesungen und Interventionen

Die letzte Ausstellung des Themenjahres Schöne neue Welt bringt die Perspektive junger Künstler:innen auf eine zunehmend fragmentierte Welt und Wahrnehmung ein. In den künstlerischen Momentaufnahmen, die sich als ortsspezifische Installationen, erweiterte Malerei und (Wand-)Zeichnungen in der Galerie manifestieren, schwingt die übergeordnete Frage nach der Bedeutsamkeit des Nicht-Monumentalen, des Flüchtigen und der Zeitlichkeit mit. Dabei formulieren die aktuellen Arbeiten der Studierenden des Kunstwelt-Clubs der Bauhaus-Universität Weimar in ihrer Prozesshaftigkeit und durch ihre Unabgeschlossenheit eine Annäherung an ein Ganzes, aus dem in der Galerie im Stadtspeicher ein Erlebnisraum entsteht.

„Unmonumental Moments“ weiterlesen

Die Website verwendet für die Funktionalität notwendige Cookies. Sie können in den Browsereinstellungen deaktiviert werden.

Datenschutzerklärung