14. Jahresauktion – Die Vorbesichtigung

Mittwoch – Samstag | 20.–30. November 2019
Öffnungszeiten: Mi, Fr, Sa  12–16 Uhr, Do 12–19 Uhr

Die Vorbesichtigung der eingereichten Werke zu Thüringens größter Auktion zeitgenössischer Kunst findet zwischen dem 20. und 30. November 2019 statt.
Die Kunstwerke, die ersteigert werden können, sind unterschiedlichen Gattungen zugehörig. Zur Versteigerung kommen Malerei, Grafik, Fotografie, Skulptur, Studioglas und Studiokeramik.   

Die Auktion findet in Kooperation mit der Galerie Huber & Treff statt.