FrommannscherSkulpturenGarten 2017 | Skulpturen im Botanischen Garten 2017: Ingrid Hartlieb | Dreifach ist der Schritt der Zeit

20. Mai bis 15. Juli 2017

Mit dem Titel ihrer Ausstellung, einem Zitat Friedrich Schillers, spielt die 1944 geborene Künstlerin Ingrid Hartlieb nicht nur auf die Dreiteilung ihrer Werkschau an, sondern auch auf Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft und damit auf Kategorien, die ihren Arbeiten immanent sind. Ausgehend von Skizzen und Zeichnungen entstehen die Skulpturen Ingrid Hartliebs in einem aufwändigen und langwierigen Arbeitsprozess. Zunächst verleimt sie verschiedene Holzelemente zu voluminösen Körpern. Diese werden dann mit der Kettensäge modelliert, mehrfach abgeschliffen und schließlich mit Wachs versiegelt. Von ausgewählten Kunstwerken fertigt die Künstlerin eiserne Abgüsse an. Am Ende entstehen monumentale, archaisch wirkende Formen, die wie „Tretmühle“, „Rettungsring“, „Fluchtwerkzeug“ oder „Pendel“ an Gebrauchsgerät erinnern. In ihrer Interaktion mit dem umgebenden Raum und ihrer vielschichtigen Metaphorik umkreisen die Skulpturen die menschliche Existenz und eröffnen einen Assoziationsraum, in dessen Mittelpunkt die Verletzlichkeit und Schutzbedürftigkeit des Menschen steht. „FrommannscherSkulpturenGarten 2017 | Skulpturen im Botanischen Garten 2017: Ingrid Hartlieb | Dreifach ist der Schritt der Zeit“ weiterlesen

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

FrommannscherSkulpturenGarten 2016 | André Tempel | Crash, Boom, Bang!

2. Juni bis 7. Juli 2016

Baumstämme werden von grellfarbenen Gartenschläuchen umwunden, Regentonnen transformieren zu raketenartigen Gebilden, Gymnastikbälle mutieren zu invasiven virenartigen Gebilden, die Gebäude, Wiesen, Bäume befallen – die Interventionen des Dresdner Künstlers André Tempel im öffentlichen Raum überraschen mit lauter Farbigkeit, subtiler Ironie und absurder Materialität. „FrommannscherSkulpturenGarten 2016 | André Tempel | Crash, Boom, Bang!“ weiterlesen

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

FrommannscherSkulpturenGarten 2015 | Reinhard Haverkamp | Auf Gegenseitigkeit

Ausstellung vom 3. Juni 2015 – 19. Juli 2015
Frommannscher Garten, Fürstengraben 18, Jena
Öffnungszeiten Mo – Fr 8 – 20 Uhr
In Zusammenarbeit mit dem Kunsthistorischen Seminar der FSU Jena

Vernissage: 2. Juni 2015, 19 Uhr
Der Künstler ist anwesend.
Zur Einführung spricht Linn Burchert, M.A., Lehrstuhl für Kunstgeschichte an der Universität Jena.

„FrommannscherSkulpturenGarten 2015 | Reinhard Haverkamp | Auf Gegenseitigkeit“ weiterlesen

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page